Innovationen aus dem Hause Winterhoff


Winterhoff zählt zu den führenden Herstellern in Europa von Sicherheitskupplungen für Wohnwägen und Bootstrailer. Im Jahre 1939 wurde das Unternehmen in Hagen gegründet. Der Hauptsitz mit einer Produktionsfläche von 7.500 m² befindet sich in Breckerfeld. Im Bereich Kugelkupplungen ist Winterhoff der älteste Hersteller Deutschlands. Die ersten automatisch schließende Kugelkupplung stammen von Winterhoff. Seit den 80er Jahren werden Stützräder produziert. In diesem Bereich sind die Innovationen, das vollautomatisch klappbare Stützrad und Stützräder mit integrierter Stützlastwaage sowie integrierter Bremsfunktion.

Die wohl bekannteste Erfindung ist die Sicherheitskupplung “WS 3000” mit komfortabler Ein-Hebelbedienung. Die WS 3000 wird so an das Zugfahrzeug befestigt, dass Schlinger- und Nickbewegungen schon im Ansatz deutlich reduziert werden. Die Testsiege vom RWTÜV und dem ADAC sowie der DCC Technik Award 2014 unterstreichen dieses technische Plus in punkto Sicherheit.