KNOTT Stoßdämpfer / Achsstoßdämpfer für 100 km/h


Einbauanleitung für Stossdämpfer von Knott

  • Zur Vorbereitung in die Bohrungen jeweils eine Sechskantschraube an beiden Stoßdämpferlager einstecken.
  • Dann jeweils eine Sechskantschraube mit einem Anziehdremoment zwischen 60 – 80 Nm aufschrauben.
  • Die Stoßdämpfer werden am Achs- bzw. Längsträger befestigt.
  • Die Sechskantschrauben werden nun durch die Bohrung am Achs- bzw. Längsträger gesteckt
  • Selbstsichernde Sechskantmutter aufschrauben – bei gleichzeitigem gegenhalten am Sechskant der Sechskantschraube mit einem Anziehdrehmoment von 80 – 85 Nm
  • Jetzt werden die Stoßdämpfer am Stoßdämpferhalter (am Schwinghebel) befestigt
  • Nun müssen nur noch die Sechskantmuttern durch die Bohrung am Stoßdämpferhalter gesteckt und die Selbstsichernde Sechskantmutter aufgeschraubt werden – bei gleichzeitigem gegenhalten am Sechskant der Sechskantschraube (Anziehdrehmoment 80 – 85 Nm)

KNOTT Radstoßdämpfer

Einbauanleitung Stoßdämpfer

Stoßdämpfer Knott